5

Frühlingskonzert 2018 in der Kelter
Frühlingserwachen in der Kelter

Am Samstag, dem 5. Mai 2018  fand unser diesjähriges Frühlingskonzert statt. 

Unter dem Motto "Ohrwürmer und Gassenhauer" wurde vor beinahe ausverkaufter Kelter Musik aus zehn Jahrzehnten dargeboten. Zu Beginn zeigten unsere Jüngsten Musiker, was sie in der kurzen Zeit, die sie ihre Instrumente erst spielen, schon gemeinsam können. Bei drei Stücken überzeugte unsere Bläserklasse und lieferte souverän ab..

Bläserklasse 1


Bläserklasse 2

Danach spielte die Aktivenkapelle auf und entführte mit Filmmusik von Ennio Morricone in Italo-Western, um gleich danach den Sprung über den großen Teich auf die grüne Insel 
zu machen. und mit Lord of The Dance nach Irland und seine sanften Hügel und dynamischen Melodien zu intonieren.

Aktive 1

Entspannend, zumindest für das Publikum, war der Swing-Klassiker In The Mood von Glenn Miller.

Aktive 2.
 Die darauf folgenden zwei Stunden waren geprägt von schmissigen Hits, die zum Teil instrumental, zum Teil mit Gesang oder gar ganz  acapella von den Affalterbacher Sängerkameraden vorgetragen wurden.

Sängerkameraden

Aktive plus Kai

Ob Lili Marleen, dem Chianti-Wein, Crazy Little Thing Called Love ... das Programm kam sehr gut an. Die Stimmung war ausgelassen und bis zum letzten Marsch Dem Schwabenland die Treue (= "Dem Land  Tirol die Treue" mit lokal umgedichtetem Text) wurde herzhaft mitgesungen und ein langer Schlussapplaus dankte es allen Mitwirkenden vor und hinter den Kulissen.

Kapelle steht

Aktive und Sängerkameraden

 

Zwischendurch wurden noch ein aktives und passives Mitglied geehrt.

Ehrung


Das Konzert war ein echter Erfolg, die Stimmung des Publikums war dank der kurzweiligen Musikstücke 
und der guten Verpflegung gelöst und auch die Musiker können mit ihrer Leistung zufrieden sein.


Zurückblickend bleibt nun noch zu sagen, dass es ohne gewisse Menschen nicht so ein Erfolg geworden wäre.

Im Einzelnen sind das:

  • alle Helfer, ob in der Küche, bei den Getränken oder beim Dekorieren der Kelter

  • die Mitglieder des Fachbereichs Wirtschaft und Finanzen, die im Vorfeld alle Hände voll zu tun hatten

  • die zahlreichen Besucher

  • vor allem die Musiker, ob groß oder klein, denn was wäre ein Konzert ohne sie?!



       .

zur Gesamtübersicht vorige Seite nächste Seite